BARFEN einfach gemacht!

Unsere  Rezepturen sind perfekt auf die Natur eures Vierbeiners angepasst – Einfach Auftauen und Füttern…

24/7 unkompliziert per WhatsApp, SMS, E-Mail oder Bestellformular bestellen und gemütlich nach Hause geliefert bekommen

1. Produkte auswählen

Wähle Deine gewünschten BARF-Produkte aus und bestelle via WhatsApp, SMS, E-Mail oder Bestellformular

2. Liefertermin bestätigen

Nach Prüfung Deiner Bestellung und Planung der Lieferrouten, stimmen wir kurzfristig einen Termin mit Dir ab

3. Gesunder Hund, glücklicher Besitzer

Das Futter wird bedarfsgerecht aufgetaut und Dein Hund erfreut sich an hochwertiger Rohware

Unser Liefergebiet beträgt 40-50 km rund um Wehrheim

Wir liefern sowohl einmalig als auch in festgelegten Intervallen bequem zu Euch nach Hause…

✅ 10% Kennenlern-Rabatt bei Erstbestellung

✅ ab 20kg keine Lieferkosten (<20kg pauschal 10€)

✅ ab 30kg gibt es 10% Volumenrabatt

 

Unsere Bestseller

Fertig BARF (9203/04)

BARF Komplett (9146/47)

Komplett  Alleinfutter (9973)

Kuh Komplett (1222)

Ente Komplett (9134)

Lachs Premium (4001)

Unsere Dog’s Kitchen Qualitätsgarantie

N

Essentielle Nährstoffe in ihrer natürlichen Form, einschließlich hochwertigem Protein, gesunden Fetten und wichtigen Vitaminen und Mineralien

N

Verzicht auf künstliche Zusatzstoffe, Konservierungsmittel und Getreide, die in vielen kommerziellen Futtermitteln enthalten sindpotenzielle Allergene und Verdauungsprobleme reduzieren

N

Reduktion potenzieller Allergene und Verdauungsprobleme = gesunder Hund!

Wir freuen uns, Euch bei Dog’s Kitchen begrüßen zu dürfen. Falls Ihr Fragen habt, stehen wir gerne per Whatsapp oder E-Mail zur Verfügung!

— Leon & Albi —

Häufige Fragen rund ums BARFEN

Hier haben wir für unsere Kunden ein paar häufig gestellte Fragen und Antworten rund ums BARFEN zusammen gestellt.

Solltet Ihr weitere Fragen haben, stehen wir gerne per WhatsApp, SMS oder E-Mail zur Verfügung. Wir freuen uns mit Euch in Kontakt zu treten!

Was ist der Vorteil vom BARFEN?

Das BARFEN (Biologisch Artgerechte Roh Fütterung) hat mehrere potenzielle Vorteile für Hunde:

  1. Natürliche und artgerechte Ernährung: Durch die Verwendung von rohem Fleisch, Innereien, Knochen, Gemüse und Obst ahmt das BARFEN die natürliche Ernährung von Hunden in freier Wildbahn nach. Es ermöglicht eine Fütterung, die den natürlichen Bedürfnissen und Instinkten des Hundes entspricht.

  2. Kontrolle über die Futterzusammensetzung: Beim BARFEN haben Hundebesitzer die Möglichkeit, die genaue Zusammensetzung des Futters zu bestimmen. Sie können die Qualität der Zutaten, den Fleischanteil, den Fettgehalt und die Auswahl der Inhaltsstoffe kontrollieren, um sicherzustellen, dass der Hund eine ausgewogene und gesunde Ernährung erhält.

  3. Potenzielle Reduzierung von Allergien und Verdauungsproblemen: Durch den Verzicht auf künstliche Zusatzstoffe, Konservierungsmittel und potenzielle Allergene wie Getreide oder bestimmte Fleischsorten können allergische Reaktionen und Verdauungsprobleme bei empfindlichen Hunden reduziert werden.

  4. Bessere Nährstoffaufnahme: Das BARFEN kann dazu beitragen, dass Hunde die Nährstoffe aus ihrer Nahrung besser aufnehmen, da rohes Fleisch und natürliche Zutaten eine hohe Bioverfügbarkeit haben und weniger verarbeitet sind als industriell hergestelltes Hundefutter.

Wie kann ich mit Dog's Kitchen BARF die Gesundheit meines Hundes verbessern? Vorteile bei Vorerkrankungen!

Hunde mit Diabetes
Aufgrund des geringen Kohlenhydratgehalts ist Fleisch die ideale Nahrungsquelle für Hunde mit Diabetes, da es den Kohlenhydratstoffwechsel nicht beeinträchtigt.

Durchfall / Magen-Darm-Probleme
Bei akutem Durchfall empfehlen wir die Zubereitung einer Portion Reisschleim mit Ei als Futter für Ihren Hund. Anschließend sollte der Hund je nach Alter 12-24 Stunden lang nichts essen, um dem Darm Zeit zur Erholung zu geben. Sollte der Durchfall dennoch anhalten, empfehlen wir einen Besuch beim Tierarzt.

Ungewaschener Pansen und Blättermagen in unserem Futter enthalten:
Diese Bestandteile enthalten darmwirksame Bakterien, die dazu beitragen, Durchfall vorzubeugen. Gleichzeitig ist Fleisch besonders leicht verdaulich, schont langfristig die Verdauung des Darms und verringert die Kotausscheidung aufgrund verbesserter Nährstoffaufnahme.

Gelenkgesundheit des Hundes
Unser Futter enthält Knorpel in einem ausgewogenen Verhältnis, welcher reich an Glykosaminoglykanen ist. Diese dienen als Baumaterial zur Reparatur von Knorpeldefekten in den Gelenken und straffen das Bindegewebe der Gelenkkapsel sowie seitlich der Wirbelsäule.

Gewichtskontrolle von Hunden
Fleisch enthält wenig Fett und Kohlenhydrate, daher fördert unsere Fleischfütterung die Gewichtsreduktion und hilft Hunden dabei, innerhalb weniger Wochen ihr Idealgewicht zu erreichen.

Harnapparat des Hundes
Fleisch enthält eine hohe Menge an Harnsäure, die zur Auflösung von Harnsteinen beiträgt und deren Bildung verhindert. Darüber hinaus wirkt Harnsäure wie ein Desinfektionsmittel und beseitigt Bakterien in den Harnwegen.

Allergien / Juckreiz des Hundes
Unser naturbelassenes Fleisch ist frei von künstlich denaturiertem Eiweiß und potenziell allergieauslösenden Stoffen. Die optimale Zusammensetzung der Fettsäuren im Fleisch sowie die von der Darmflora gebildeten Vitamine durch grünen Pansen und Blättermagen tragen zu einer widerstandsfähigen Haut und einem glänzenden Fell bei.

Herzgesundheit
Ein ausgewogener Gehalt an leicht verdaulichen tierischen Eiweißen, insbesondere Taurin und L-Carnitin, ist wichtig für ein gesundes und starkes Herz.

Lebergesundheit
Da Fleisch nur tierisches Eiweiß enthält und dieses leicht verdaulich ist, wird die Leber entlastet.

Mundhöhle / Zähne
Fleisch hat eine weiche Konsistenz und reinigt beim Fressen wie ein Schwamm die Zähne und die Mundhöhle. Dadurch bleiben keine Essensreste an den Zähnen haften, die zu Zahnstein oder Mundhöhlenentzündungen führen könnten. Hunde, die mit Fleisch gefüttert werden, haben daher deutlich weniger Zahnstein und Mundhöhlenentzündungen.

Kann aufgetautes BARF-Futter wieder eingefroren werden?

Wir empfehlen, aufgetautes BARF-Futter nicht erneut einzufrieren. Das liegt daran, dass das Auftauen und erneute Einfrieren die Qualität und Sicherheit des Futters beeinträchtigen kann. Wenn BARF-Futter einmal aufgetaut wurde, können sich Bakterien vermehren und die Gefahr von Verderb und Kontamination erhöhen. Durch das erneute Einfrieren können außerdem Nährstoffe verloren gehen oder die Konsistenz des Futters beeinträchtigt werden.

Um die Sicherheit und Qualität des Futters zu gewährleisten, ist es ratsam, nur die Menge aufzutauen, die Dein Hund innerhalb von 1-2 Tagen verzehren kann. Wenn Du größere Mengen gekauft hast, kannst Du das Futter in einzelne Portionen aufteilen und jeweils nur eine Portion auftauen.

Denke daran, das aufgetaute BARF-Futter immer im Kühlschrank aufzubewahren und es innerhalb von 1-2 Tagen zu verfüttern. Vermeide es, das Futter bei Raumtemperatur stehen zu lassen, da dies die Vermehrung von Bakterien begünstigen kann.

Welche Menge an BARF-Futter benötigt mein Hund pro Tag?

Die Menge an BARF-Futter, die Dein Hund pro Tag benötigt, hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel:

  1. Gewicht des Hundes: Grundsätzlich gilt, dass größere Hunde mehr Futter benötigen als kleinere Hunde.
  2. Aktivitätsniveau: Ein aktiver Hund, der viel Bewegung hat, benötigt möglicherweise mehr Futter als ein eher inaktiver Hund.
  3. Alter und Gesundheitszustand: Welpen, trächtige oder stillende Hündinnen sowie ältere Hunde haben unterschiedliche Nährstoffbedürfnisse und benötigen möglicherweise spezielle Fütterungsmengen.
  4. Rasse und Stoffwechsel: Jede Hunderasse kann unterschiedliche Stoffwechselraten haben, was die Fütterungsmengen beeinflussen kann.

Allgemein lässt sich sagen, dass die Futtermenge proportional zum Körpergewicht berechnet wird. Bei erwachsenen Hunden beträgt sie in der Regel etwa 2 %. Bei Welpen und Junghunden hängt die Futtermenge von Rasse, Aktivität und Lebensmonat ab und kann zwischen 4 % und 10 % variieren.

Ein Tierarzt kann auch eine individuelle Empfehlung geben, die auf den spezifischen Bedürfnissen und dem Gesundheitszustand Deines Hundes basiert.

Es ist wichtig, das Gewicht des Hundes regelmäßig zu überprüfen und die Fütterungsmenge entsprechend anzupassen, um eine gesunde Gewichtszunahme oder Gewichtsabnahme zu gewährleisten.

Dog's Kitchen

Barfen einfach gemacht!
- auftauen, füttern, fertig -

Kontakt

Leon Conze
D-61273 Wehrheim
info@dogs-kitchen.com
Whatsapp/SMS: 0176-47010175

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 08:00-17:00 Uhr

Sa: 10:00-14:00 Uhr

Anfrage

Ob Bestellanfrage, Fragen zu unseren BARF-Produkten, Lieferterminen oder Beratung - hier bist du richtig!

Datenschutz

3 + 1 =